Filemon Faltenreich

Filemon Faltenreich – Michael Ende

Inhalt:

Filemon Faltenreich ist ein sehr weiser Elefant. Er denkt viel nach. Über den Mond. Oder über die Blumen. Und das sind große Gedanken. Nur über die Fliegen denkt er nicht nach. Doch gerade die fordern ihn zu einem aberwitzigen Wettkampf heraus…

Mein Fazit

Sehr witzige, einfallsreiche Geschichte, schön illustriert. Michael-Ende-Bücher sind alle Klassiker, da weiß man einfach, was man kriegt.

Wenn Filemon, der philosophierende Elefant, große Gedanken denkt, beispielsweise über den Mond, dann sieht man Filemon in den hübschen Bildern von Daniela Chudzinski, im Mond selbst – man muss aber genau hinschauen. Ich hab das Buch einem 4-jährigen vorgelesen, zusammen musste wir uns erst mal alle Bilder anschauen, und Filemon entdecken; in einem Meer aus blauen Blumen, oder im tiefen grünen Dschungel.

Erst dann konnten wir uns den Fliegen widmen, die den Elefanten zur Fußballweltmeisterschaft heraus fordern. Sehr schön finde ich die Namen, wie beispielsweise Baron Hannibal von Tatzenhau oder die Fußballmannschaft FTH (Fauliger Tanghaufen) Wir haben gemeinsam herzlich gelacht, über die Namen und die größenwahnsinnigen Fliegen, die sich für die bedeutendsten Tiere überhaupt halten!

Wie das Spiel allerdings ausgeht, müsst ihr selbst lesen!

 

 

  • Gebundene Ausgabe: 48 Seiten
  • Verlag: Thienemann Verlag
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3522434836
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s