Juli Löwenzahn

Juli Löwenzahn – Jeder Tag ein Abenteuer: Vorlesebuch [Gebundene Ausgabe]

Andreas H. Schmachtl (Autor, Illustrator)

Kurzbeschreibung

Hier kommt Juli Löwenzahn! Und mit einem großen Satz hüpft der kleine Kaninchenjunge immer wieder mitten in ein neues Abenteuer: Er wird zum Frosch-Retter, macht eine aufregende Nachwanderung, geht im Auftrag von Oma Löwenzahn auf eine geheime Einkaufsmission oder traut sich in ein altes Gespensterhaus. Und das sind noch längst nicht alle Abenteuer, die es von Juli Löwenzahn zu erzählen gibt.


Illustration;

Himmel, ist das Buch niedlich! Die Illustrationen sind wunderschön, herzallerliebst. Herzallerliebst sage ich selten, aber hier trifft es zu. Allein wegen der Illustration habe ich im Internet geschaut, ob es vielleicht eine Juli Löwenzahn Brotbox gibt, oder ein Malbuch/Stickeralbum. Ich bin leider nicht fündig geworden, hoffe aber, das kommt noch.

In einem Kapitel lernt Juli zu schwimmen, später planscht er mit seinem Vater im Bach, und der hebt ihn hoch – es sieht ein bisschen aus wie die Hebefigur aus „Dirty Dancing“. Allein deshalb habe ich eine Viertelstunde gelacht. Ein andermal lernt Juli im Kindergarten eine Schleife zu binden. Was macht der Rabauke? Zerschnibbelt die Wäscheleine seiner Oma nur um ein Schleifchen rein zu machen. Klar sieht die Leine mit Schleifchen toller aus!

Die Geschichten und Bilder sind toll aufeinander abgestimmt, und der Humor kommt nicht zu kurz. Für die Kinder und den Vorleser gibt es viel zu Lachen! Juli lernt viel, aber ganz spielerisch, nebenbei. Der Autor spricht die Kinder in den Geschichten direkt an, belehrt sie aber nicht.

Inhalt;

Die Kapitel sind alle gleich lang, und da es ein Vorlesebuch ist, eignen sich die kleinen Geschichten, im Umfang von ca. 5 Minuten bestens zum Abends vorlesen.

Juli erlebt jeden Tag ein neues Abenteuer, aber sehr alltagsbezogen. Einen Tag ist er in der Bücherei, dann im Kindergarten, beim Einkaufen, beim Doktor, im Garten, bei Oma und Opa.

 

Sprache;

Ich mag den Wortwitz und die Beschreibungen. Beispielsweise hat Juli enorm viele Schwestern – dieser Witz zieht sich durch das ganze Buch. Sein bester Freund Oskar, ein Stoff-Frosch, ist überall dabei, er redet zwar nicht viel, aber er steht Juli immer zur Seite. Zum Beispiel wenn der Doktor kommt und Fieber messen will – dann zeigt Oskar, dass das gar nicht so schlimm ist…

 

Fazit;

Das Kind, das Juli Löwenzahn nicht mag, mit dem stimmt was nicht!

 

  • Gebundene Ausgabe: 88 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3401096001
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s