Statusbericht

Die Feiertage kamen und gingen, ich habe die Festivitäten ohne häusliches Drama überstanden, das Ski fahren ohne mir was zu brechen, den Urlaub aber nicht ohne Schnupfen. Das hat Tradition. Der Winterurlaub endet IMMER mit einer handfesten Erkältung. Hatschi.

Mein SUB ist um einen weiteren Meter angewachsen, dabei war ich so stolz, ihn mal auf ein überschaubares Maß reduziert zu haben. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau.

Ich habe viele Filme und Serien gesehen, bin gerade ganz selig mitten in Staffel 3 von Sherlock, das Jahr könnte kaum besser anfangen. Nachdem ich 50 erste Dates gesehen habe, wackelt mein Hubert mit seinem knuffigen Popo zu Wouldn´t it be nice in der Dauerschleife. Zu meinem Entsetzen musste ich fest stellen, dass ich nur Sloop John B besitze – diesen Umstand musste ich schleunigst beheben und ein Greatest Album der Beach Boys käuflich erwerben. Geht ja nicht, dass ich ohne lebe. Das stelle man sich mal vor.

Ich bin also wieder hier. Auch 2014 gibt es Briefe aus meinem Universum, Fundstücke, neue Texte, und Infos über all den Kram, der mich so beschäftigt. Ich will natürlich auch meine Vorsätze kund tun, und über das alte Jahr resümieren, aber eins nach dem anderen. Nun ist erst Mal wichtig, dass sich meine Damen am Samstag zum Schreibtreff einfinden, und ich ihnen neue Herausforderungen biete. Hui. Neues Jahr. Neues Glück.

Der Samstag hat es in sich, die erste get shorties Lesung im neuen Jahr steht ins Haus.

Samstag 11. Januar

20 Uhr

Café Provinz.

Marbach am Neckar

Dabei sind Marcus, Nick, Volker, Ingo, Reiner und meiner einer. Yay.

~Caro

Advertisements

9 Kommentare

  1. Bitte tu dir das mit der Beach-Boys-Best-Of nicht an!!! Kauf gleich das Album „Pet Sounds“, da ist neben deinem Song „Wouldn´t it be…“ außerdem ein Füllhorn an grandiosen Songs vom selben Schlag drau, nicht zuletzt das traurig-schöne „God only knows“.

      1. Nein 😦 Dann aber unbedingt „Pet Sounds“ folgen lassen und natürlich das legendäre Großwerk „Smile“ (in der einzig gültigen Version „Brian Wilson presents Smile“). Dann besitzt du alles, was man von den Beach Boys dringend haben sollte. Sehr guter Geschmack übrigens!!! Naja, vielleicht bis auf diese Schwärmerei für Benedict „Sherlock“ Cumberbatch ;-))

      2. Vorsicht! Sag nichts gegen meinen BeniBen. Der ist toll.
        Die Beach Boys auch. „God only knows“ ist ein großartiger Song. Hach! Ich hab als Kind viel von den Beach Boys gehört. Ich kann mich beim besten Willen nicht erinnern, warum ich damit aufgehört habe. (Vermutlich lag es daran, dass ich die Platten meiner Eltern nicht haben durfte… Im Sinne von Besitzen. Da waren sie stur.

        Schadet ja nicht mehrere Alben zu haben. 🙂

      3. Yep! Aber keine Sorge: Ich bin auch Sherlock-Fan (Sherlock, nicht Cumberbatch ;-). Und das Problem mit den Platten der Eltern kenn ich! Außerdem hatte das (zumindest für mich) auch so ein Gschmäckle, die Platten der „uncoolen“ Eltern zu hören.

      4. Hihihi. Ich hab lange gebraucht bis ich gemerkt habe, dass meine Eltern uncool sind.
        Die Roy Black Phase meiner Mutter habe ich uneingeschränkt und mit Hingabe mitgemacht.
        Ja, ich schäme mich. Sehr.

  2. Also wir haben jetzt auch die ersten zwei Cumberbatch Sherlock Staffeln durch , wo gibts die 3. Staffel ? Wir brauchen input , nachdem wir nun auch alle Staffeln breaking bad hinter uns haben 🙂

    1. Ich habe die dritte Staffel Sherlock bei iTunes gekauft.
      Input? Schaue derzeit Broadwalk Empire. Kann ich gut empfehlen.
      Und ich bin im Game of Thrones Fieber. Drei Staffeln habe ich gesehen, lese gerade Band 3. Dazu schreib ich hier im Blog aber noch was. Sehr, sehr gutes Buch bzw. Serie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s