Meine Diät?

Meine Diät? Läuft supi!
Neulich Nachts hatte ich so Hunger, dass ich a) nicht schlafen konnte und b) aufgestanden bin um energisch kauend im Licht des Kühlschranks einen Kinderriegel zu futtern; Als hätt´s bloß der Salat und die Tomaten gesehen.

Advertisements

5 Kommentare

  1. Wer Diät hält, ist selber Schuld!!! Da kann man sich auch gleich ein Messer in den Oberschenkel rammen. Ist auch eine Zeit lang richtig scheiße, aber irgendwann ist alles wie zuvor!

  2. heute habe ich im TV von so einem Diät Guru gehört : Eine Diät bei der man Hunger verspürt , verspricht auch keinen Erfolg. Ich hatte deinen Beitrag heute morgen gelesen und dachte dann heute Abend, ja das muss ich ihr wohl mitteilen. Ich glaube das Geheimnis liegt darin sich richtig voll zu essen und auf das süsse Nebenbei zu verzichten – und natürlich Bewegung . Da ich weder auf das eine verzichten mag noch das andere übertreiben will , muss ich mich mit meinem Ist Zustand wohl zufrieden geben – wo ist nur diese verd……. Schokolade wieder 🙂 ?

    1. Ich hab schon so einiges gehört, Tipps und Tricks und Wundermittel. Hunger oder kein Hunger, das ist hier die Frage. Ich kann meinerseits mitteilen, ich hab auf Süsses verzichtet, mich ordentlich ernährt und ausreichend Sport gemacht. Das Ergebnis sind sieben Kilo weniger und deutlich mehr Lebensqualität. Schwache Momente, wie der beschriebene, gehören wohl zum Mensch sein. Damit kann ich mich gut zufrieden geben. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s