Damals & heute

Mein Ex hatte mich zu seinem Geburtstag eingeladen. Und ich bin hingegangen weil ich mich noch mal selber quälen wollte. Es war schon ein paar Tage Schluss, er hat mich eingeladen und wohl gedacht dass ich nicht komme. Ich war zu blöd um zu kapieren, dass man nicht auf Ex-Parties geht. Ich war zu naiv, es tat noch nicht genug weh. Er hatte Schluss gemacht und ich habe ihm nachgeheult und ich wünschte jemand hätte mir gesagt ich soll aufhören zu jammern und zu heulen und ihm sagen; Fick dich.
Ich ging also zu der verdammten Party und meine beste Freundin kam mit mir und hat mit mir ausgehalten bis morgens um fünf, weil ich nicht nach Hause gehen wollte. Ich war müde und schlief sogar eine halbe Stunde auf dem Sofa. Ich war diejenige, die als letztes gegangen ist, ich hoffte er würde fragen ob ich bliebe, aber er schloss die Tür hinter mir ab, zwei Mal. Selbst da fiel mir nicht auf, wie jämmerlich ich war.

Er war so schön, rein äußerlich, und innen drin ein Schwein, das wusste ich und wollte es nicht wahr haben, weil mein ganzer Körper Verlust schrie und mein Herz das erste Mal erblüht und dann verwelkt war. Ich hatte doch keine Ahnung wie das funktioniert mit der Liebe. Im Prinzip wusste ich nicht mal wie Freundschaft geht. Meine beste Freundin begleitete mich, selbstverständlich. Ich begrüßte ihn im Wohnzimmer, drängte an Freunden vorbei und Familienmitgliedern, der ganze Raum schien aus Leibern zu bestehen. Ich gab ihm Küsschen links und rechts auf die Wange wie Freunde das tun und er umarmte mich und ich umarmte zurück, viel länger als er und mit wehem Herzen. Und meine beste Freundin hielt meine Hand dabei, ganz dicht neben mir, sie hielt mich, damit ich nicht abgleite und ich drückte ihre Hand und wir hielten einander fest. Ich verbot meinen Augen, meinen Tränen zu fließen, sie hat das gesehen, den Kampf und wich nicht von meiner Seite.
Heute sitzen wir uns gegenüber, schweigend wie ein altes Ehepaar. Wir halten uns nicht mehr.

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s