Joey Kelly/No Limits

Joey Kelly ist als Typ  sicher ein Netter, aber rhetorisch eine Nulpe. Ohne Begrüßung ohne alles, hastete er durch die Etappen seines Lebens, ohne Verstand und ohne Pause. Mir wurde das Dingens als inspirierend empfohlen und interessant. No Limits. Er kennt also keine Grenzen wenn durch die Wüste rennt, mit einem Rad durch Amerika strampelt, gegen ein Pferd antritt oder sich irgendwo am Arsch der Welt einen abfriert.  Schön für ihn.

Ich habe Clips gesehen in denen der Name Joey Kelly zwanzigmal gerufen wurde – Aha, er war im Fernsehen. Toll.

Ich habe Clips gesehen wie er zwanzigmal durch ein Ziel läuft – Aha, er ist angekommen. Auch toll.

Ich habe unzählige Kelly-Witze von ihm gehört – Aha, er fand die damals also auch scheiße. Kann man ja machen, ich sehe das relativ neutral, ich war nie ein Fan, und nie ein sogenannter Hater. Ganz grundsätzlich möchte ich die Leistung anerkennen sich so lange im Show Biz behaupten zu können wie die Kelly Family, egal wie verschroben die waren. Es ist eine Leistung so viele Platten zu verkaufen und so große Konzerte zu geben. Jeder, der das nicht auf seiner Vita stehen hat, sollte jetzt mal still sein. Jedenfalls. Ich tue mich schwer damit, dieselbe Anerkennung aufzubringen bei den Dingen die er sich mit viel Schmerz selber antut. So viel Selbsthass und Selbstkasteiung macht mich traurig. Er konnte die Frage nach dem Warum nicht beantworten, also Warum er all diese Dinge aufsich nimmt, und nachdem ich zwanzig Bilder von ihm gesehen habe, kotzend, blutend, verzweifelnd und heulend, drängt sich mir die Vermutung auf, dass es ungesund, unschön und sinnfrei ist, derartige Dinge zu tun. Ein 100 Kilometer-Rennen gegen ein Pferd? Braucht es das? Das hätte ich ihm vorher sagen können, dass das nicht gut ausgeht. Für keinen von beiden.

Ich hatte bisher keine Ambitionen einen Marathon laufen zu wollen und auch jetzt nicht. Die Fragerunde mit zwei weiteren Läufern aus dem Landkreis und ihre Selbstverliebtheit, waren mir dann zu peinlich. Ich ging heim.

Jetzt hab ich es gesehen. Jetzt ist dann aber auch gut.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s