Diese Woche

Diese Woche stehen zwei Lesungen an. Freitag bin ich in Winterbach und Samstag in Böblingen. Beides sind ungewöhnliche Termine, und ich bin gespannt, was da auf mich zukommt. In Winterbach lesen wir shorties im Modehaus Peter Hahn. Das Ganze nennt sich Laufsteg-Lesung. Normalerweise sitzen wir an unserem kleinen Tischlein mit der Herzlampe aus dem Rotlicht-Milieu und lesen unsere Kurzgeschichten – einer oder mehrere Musiker spielen in den Pausen ihre Songs und Volker wuselt mit seinem Handy umher um Fotos zu machen.

Ich sitze meist irgendwo und beobachte, genieße und lasse die Stimmung auf mich wirken. Drei Jahre geht das nun schon so; Stuttgart, Göppingen, Marbach, Böblingen, Ludwigsburg und so weiter. Wahnsinn, wie die Zeit rennt und mein Lese-Radius sich erweitert. Es scheint ewig her zu sein, dass ich das erste Mal mit einer Kurzgeschichte zwischen meinen Kollegen saß, mit drei Seiten in den schweißnassen Händen. Es hat sich eine angenehme Routine eingestellt: Ein klein wenig Nervosität mit Vorfreude. Für die Freitag-Lesung habe ich einen neuen Text geschrieben, die Laufsteg-Sache fällt ein bisschen aus der Routine raus und ich freue mich; neues Publikum, neuer Lese-Raum, neue Erfahrung. Das wird super.

Samstag dann, in Böblingen, lesen wir ihm Rahmen der „Lange Nacht der Museen“, auch das wird nicht wie gewohnt ablaufen, sondern wir lesen, zu jeder vollen Stunde – etwa 45 Minuten lang unsere Texte.

Kommet und lauschet.

Link: Peter Hahn Modehaus Winterbach

Link: Kulturnetzwerk Blaues Haus e.V.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s