Feierabend!

2015-07-21 18.06.15

Ich hatte einen superblöden Tag und nun endlich Feierabend. Was kann man an so einem heißen, sowie blöden Tag tun? Richtig, lesen. „Wer die Nachtigall stört“ ist seit meinem 13ten Lebensjahr mein Lieblingsbuch, unter anderem deshalb, weil es mich mich weg von den Kinderbüchern zur Literatur geführt hat. Damit will ich nichts schlechtes über die Kinderliteratur sagen, ich LIEBE Kinderbücher, aber ich freue mich über die Erweiterung meines Lesehorizonts. Jedenfalls. Ich MUSS dieses Buch lesen, völlig egal ob es gut ist oder nicht, es ist von Harper Lee und ein Werk von einer Autorin, die mein Leben so sehr geprägt hat, darf in meinem Bücherhaushalt nicht fehlen. Ich mach also jetzt den Kopf zu, lasse das Jammern über diesen Tag sein, und lege mich auf den Balkon. Möglichst so, dass ich nirgends fest bappe. Und dann lese ich.

Caro over and out.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s