Termine im Oktober

Ich habe diesen Monat echt viel vor. Lesungen machen, Lesungen besuchen. Das wird super.

 

08. Oktober – Lesung in Second Life, 20.30 Uhr

Ich lese 30 Minuten aus meinem zweiten Leotrim-Roman: Drachensichel.

Link

Das FdL 2016 erleben – aber wie? Eine Anleitung von Thorsten Küper.

 

09. Oktober – 9. Ludwigsburger Literaturfest, 12 bis 16 Uhr

Tag der offenen Tür in der Stadtbibliothek Ludwigsburg. Der Eintritt ist frei.Die Autoren*Innen der get shorties Lesebühne bieten wieder die „Wörtchenbude“ an. Das heißt, du kannst als Besucher zu uns kommen und einen Wunschtext bestellen. Eine Kurzgeschichte, eine Gedicht, einen Limerick. Du sagst uns, welche drei Begriffe du gerne im Text drin haben möchtest und wir hauen in die Tasten. Ja wir arbeiten tatsächlich mit Papier und Schreibmaschinen, ganz klassisch, retro und old school. 🙂 Das bedeutet auch, im Text sind mal Rechtschreibfehler drin, wir schummeln nicht, wir verwenden kein Tipp Ex. Jeder Text ist ein Unikat, ein Original. Einmalig, nur für dich. Wir benutzen auch kein Durchschlagpapier, es gibt am Schluss also auch keine Kopie.

Die letzen Male, in Ludwigsburg und auch in Heilbronn hatten wir wirklich viel zu tun. Da wollten Männer einen Liebesbrief für die Holde daheim, kleine Kinder ein Märchen, in dem sie selber vorkommen. Manch ein Besucher wollte selbst mal an die Schreibmaschine sitzen und einen Satz tippen. Alles ist möglich.

Wir sitzen im 1. Stock, neben der Treppe.

Link zur FB-Veranstaltung

 

15. Oktober – die get shorties Lesebühne in Marbach a. N. / 20 Uhr

Café Provinz

Cottaplatz 4

71672 Marbach a. N.

Kulturbeitrag: 5€

 

21. Oktober – Buchmesse Frankfurt

Ich werde da den ganzen Tag herum springen. Wenn du auch da bist und gerne mit mir durch die Hallen stromern, Kaffee trinken oder nur kurz Hallo sagen willst, dann meld´ dich bei mir. Ich reagiere immer auf wildes Winken. Anstupsen funktioniert auch, da guck ich dann aber so doof aus der Wäsche. Das legt sich nach ein paar Minuten.

22. Oktober – Lesung Wolfgang Kirschner, 20 Uhr

Bahnhof Balingen

Wolfgang Kirschner präsentiert schräg-schöne Geschichten aus dem bewegten Leben. Es sind Geschichten mit „Unterwegs-Charakter“, einige davon waren bereits in der Reihe „Poesie im Zug“ auf großer Fahrt. Wolfgang Kirschner zählt in Tübingen, dank seiner Bücher und seiner beliebten Kolumnen längst zu den bekannteren Autoren der Stadt. Begleitet wird er von Frank Schillinger auf dem Saxophon.

22. und 23 Oktober – Kulturzentrum Merlin

Wir Autoren*Innen der get shorties Lesebühne machen im Rahmen des Jubiläums „33 Jahre Merlin“ vier Lesungen von je 33 Minuten länge. Das Merlin feiert sich vom 21. Oktober bis zum 23 Oktober: Tag der offenen Tür.

 

  • Wir shorties lesen abwechselnd im Flaschenkeller:
  • 22. Oktober – 13.00 Uhr / get shorties Lesebühne im Flaschenkeller
  • 22. Oktober – 16.00 Uhr / get shorties Lesebühne im Flaschenkeller
  • 23. Oktober – 13.45 Uhr / get shorties Lesebühne im Flaschenkeller
  • 23. Oktober – 16.45 Uhr / get shorties Lesebühne im Flaschenkeller
  • Link: Kulturzentrum Merlin

 

Ich werde auch noch die Lesung von Maximilian Buddenbohm besuchen, ich verfolge seinen Blog nun schon einige Zeit, amüsiere mich sehr über die Söhne und genieße den Einblick in die Herdamengeschichten. Buddenbohm liest am 23. Oktober um 11.30 Uhr im Saal.

28. Oktober – die get shorties Lesebühne in Ostfildern, 20 Uhr

Zentrum Zinsholz

Kirchheimerstr. 123

73760 Ostfildern

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s