Zwei Fragezeichen

Wer hier mitliest, weiß, dass mein Blog „Zwei Fragezeichen“ heißt. Nun will ich schon seit ewigen Zeiten endlich mal einen Beitrag schreiben, der Bezug auf den Blognamen nimmt und obendrein würde ich gern eine Interview-Reihe mit anderen Autoren/Bloggern/Künstlern machen. Warum nicht zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, quasi zwei Fragezeichen in einen Beitrag schreiben?

Wie soll das aussehen? Wenn du Lust hast, mir zwei Fragen zu beantworten, dann heb´ hermineartig die Hand in die Luft und rufe laut „Hier!“ Dann stelle ich dir zwei Fragen und veröffentliche deine Antworten hier, in meiner neu gestarteten Interview-Reihe. Und der Clou an der Sache: Ich stelle nicht jedes Mal die zwei gleichen Fragen, sondern immer andere. Jeder bekommt zwei eigene Fragezeichen.

Na? Lust dazu?

C.

_________________________________________________________________

Nachtrag: 

Inzwischen haben sich über zehn Autoren und Blogger gemeldet, ab jetzt geht jeden Sonntag ein Mini-Interview online. Ich freue mich sehr über die Resonanz und werde hier eine Übersicht mit allen Interviews zusammen fassen.

Advertisements

33 Kommentare

  1. Den Stab auf dem die Lettern steh’n
    Erhebe ich mit krächzend Kehlenlaut
    Und lass‘ Stimmritzen flattern, flott,
    Das selbig‘ Klang
    Dir kündet Worte, jetzt,
    HIER, HIER
    Und nochmals
    HIER.

    1. Hallöli und Willkommen. Ich freue mich, dass du auch mitmachen willst.
      Ich brauche deine Email-Adresse. Schreib mir und du bekommst deine zwei Fragen:
      literatin82(at) aol.com

  2. Ach was solls, zwei Fragen und Antworten sind ein Umfang, den ich bewältigen kann. *Herminastisch mit dem Arm fuchtel ujnd wild schnippe* Hier ich bitte, hallo, ich hier, ich weiß die Antworten! *schnipp schnipp schnipp* 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s