Veröffentlicht in Damian Lewis, Filme & Serien, Leben und all das.

Bill – The Movie

Bill – Was für ein Theater

Ich habe dieses kleine Filmchen gekauft – auf DVD. Voll old school. Meine Güte. Das passiert mir auch nur noch selten, dass eine DVD bei mir einzieht. Und warum das Ganze? Aus dem denkbar einfachsten Grund: Damian Lewis spielt mit. Und angekündigt wird das Spektakel mit der Superlative: „Der lustigste Film des Jahres.“ Puh, da habe ich schon keine Lust mehr. Warum schreibt man sowas vorne drauf? Das kann ja nur zu Enttäuschungen führen. Und jetzt kommt die Überraschung: Es ist IMAO nicht der lustigste Film des Jahres. Es kann aber auch an mir liegen… Ich bin kein ausgemachter Monty Python Fan. Sorry. Da schmunzle ich schon mal, aber wirklich Bauchweh vor Lachen kriege ich nicht. Jedenfalls. Damian Lewis spielt mit. Und Helen McCroy als Queen Elisabeth (was zugegebener Maßen SEHR lustig ist). Und dann sind da noch ein paar sehr hübsche Einfälle und absurde Gags drin, das kann man schon angucken. Am Sonntagmittag. Wenn es grad regnet und das Internet kaputt ist. Als echter Fan muss man da wohl durch. Das Beste war noch das Extra mit Infos über Shakespeare. 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Advertisements

Autor:

C. M. Hafen, Autorin bei 1000Zeichen, get shorties Lesebühne und O´Connell Press: Drachenbrüder. Das Drachenvolk von Leotrim. *it´s the write thing to do.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.