Veröffentlicht in Buch-Events, Buchmomente, Carolin M. Hafen, Erlebtes, Leben und all das., Lesungen, Literatur, London

London-Nachlese

Das war eine sehr tolle Veranstaltung, gestern. Volles Haus, ein leer gekaufter Büchertisch und sehr viel Lob. So macht man Autorinnen glücklich. Die Zuhörer*Innen (es waren auch zwei Männer da!) wurden mitten drin mit Tee-Bowle und selbst gemachten Scones verköstigt, was sehr gut ankam. Ich habe schöne Gespräche geführt, mich wie ein Schneekönig gefreut und über mein Lieblingsthema gesprochen. London.
Ich danke allen, die da waren und mich bestärkt haben, das bedeutet mir viel. Und ich danke Frau Grimm, die mich zu sich eingeladen hat, um mein Buch vorzustellen. Jederzeit und gerne wieder. 🙂

Links-Liste:

Buchhandlung Grimms lesen & genießen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht in Carolin M. Hafen, Lesungen, Literatur, London

Scones und Co.

Heute ist die London-in-Love-Lesung in Spaichingen. Ich habe eine Armada Scones gebacken und gleich probiert, ob das auch einen Wert hat, was ich da gemacht habe. Hat es. 🙂 Allerdings, am besten ist dieses Teegebäck frisch aus dem Ofen, wenn es noch dampft.

Und beim nächsten Mal mache ich auch die Clotted Cream selbst. Ich habe nämlich fest gestellt, dass es dafür auch ein Thermomix-Rezept gibt. Jetzt war es mir aber zu kurzfristig. Jedenfalls.

Ich habe meine Textpassagen raus gesucht, ich bin vorbereitet, wir machen es uns heute schön. Ich freu mich drauf. See you later.

Wann: Heute, um 19.30 Uhr

Wo: Grimms lesen & genießen in Spaichingen

[Werbung]

Veröffentlicht in get shorties Lesebühne, Leben und all das., Lesungen

Heimspiel im Merlin

Merlin Kulturzentrum, Stuttgart

Volles Haus im Merlin. Das war der Abend, an dem Nicolai Köppel für den grippegeplagten Ingo Klopfer eingesprungen ist und Matthias Weiss am Klavier über gelikte Meinungen philosphiert hat. Immer diese Anglizismen. Ts. Dem entfolgen wir gleich 😉
Carolin M. Hafen wollte nicht ins Dschungelcamp, Rainer Bauck herzte den langweiligen Ulf, Volker Schwarz schürt Gerüchte über seinen Tod und Nicolai Köppel findet, das Mars Mandel Weiß scheiße schmeckt. Aber das reichte noch nicht. Dorothea Böhme sagte, Sport sei Mord, Karin hört aber nur richtig zu, wenn eine Frau ihrem Mann den Penis abschneidet. Aber Regine Bott weiß: Menschen sind doof. Also alles wie immer.

Weiter geht´s am 09. Februar in Marbach.

Veröffentlicht in Buch-Events, Buchmomente, Carolin M. Hafen, get shorties Lesebühne, Leben und all das., Lesungen, Literatur, Schreibbude, Termine

Termine im Februar

Stuttgart

Die get shorties Lesebühne auf Tour:

Gruppenbild im Merlin Kulturzentrum

Spaichingen

Carolin Hafen liest aus ihrem Roman „From Spring to Winter: London in Love“

Marbach am Neckar

Die get shorties Lesebühne auf Tour

Asperg

Die get shorties Lesebühne auf Tour

Stuttgart: Kinder- und Jugenbuchwoche

© Ingo Klopfer


Veröffentlicht in Carolin M. Hafen, Leben und all das., Lesungen, Literatur, London, Termine

London in Love Lesung

Am Donnerstag, 07. Februar 2019 lese ich in der der Buchhandlung „Grimms lesen & genießen“ in Spaichingen aus meinem neuen Roman.

From Spring to Winter: London in Love

Wir, also Frau Grimm und ich, planen das als britischen Abend, mit Scones und Clotted Cream und Marmelade. Es wird auch eine Tee-Bowle geben, ich werde ein bisschen was über London und Co. erzählen, das wird very, very awsome. 

Wie du siehst, bin ich gut vorbereitet. 🙂

Klappentext:

Ein emotionaler Roman über die Liebe auf den zweiten Blick. Vor der grandiosen Kulisse Londons.

Betrogen. Gelangweilt. Endstation?
Das will London erst einmal sehen und ergreift die Flucht nach vorn. Sie geht für ein Jahr in die Stadt, der sie ihren Vornamen verdankt. Damit kehrt sie sowohl ihrem treulosen Freund als auch der Enge ihrer schwäbischen Heimat den Rücken.
Neue Stadt, neue berufliche Herausforderung – aber doch bitte keinen neuen Mann! Das hat London jedenfalls nicht auf dem Plan. Die Wunden ihrer letzten Beziehung sind noch zu frisch, sie will nicht wieder verletzt werden. Doch als sie nach einem One-Night-Stand gefragt wird, sieht sie darin die Chance, es ihrem Exfreund heimzuzahlen. Wird die Rechnung aufgehen oder zahlt sie am Ende selbst einen zu hohen Preis? 

[Achtung, Werbung. Hui.]

Veröffentlicht in get shorties Lesebühne, Leben und all das., Lesungen, Termine

Termine im Januar

Huch, Mehrzahl. Dabei steht im Januar nur eine Lesung an.

Donnerstag, der 24. Januar 2019 ab 20:00 Uhr

Die get shorties Lesebühne auf Tour in Ostfildern

Die kabarettistisch-literarische Lesebühnenshow mit einem Best-of-Programm im „Zentrum Zinsholz“ in Ostfildern. Letztes Jahr feierte die Lesebühne eine sehr erfolgreiche Premiere und aufgrund der guten Zuhörerresonanz, wurden wir gleich noch mal eingeladen, dies fortzusetzen. Eine sehr schöne Bühne, ein tolle Atmosphäre und ne tolle Band. Schön, wenn man dann in Ostfildern wohnt. Also hinkommen. Freunde mitbringen und den Abend schmunzelnd und intelligent genießen.

Ort: Zentrum Zinsholz, Kirchheimer Str. 123, 73760 Ostfildern

Mehr Infos unter: http://www.getshorties.de

Gruppenbild get shorties Lesebühne

Veröffentlicht in Caro und wie sie die Welt sieht, Erlebtes, get shorties Lesebühne, Leben und all das., Lesungen

Das war unsere letzte Lesung…

…also 2018. 🙂

Im neuen Jahr haben wir natürlich viele, neue, schöne Termine. 

www.getshorties.de 

Aber bis dahin wünschen wir Shorties frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und eine glückselige Fasnet. 

Regine Bott hat die ganze Veranstaltung so zusammen gefasst:

Das letzte get-shorties-Event in diesem Jahr. Carolin träumt von Romantik, Dorothea von Brustmuskeln mit Hirn,  Volker schlägt sich mit der Hunnin und inszeniert sein Begräbnis, Ingo will nicht vom 18-Meter-Brett pinkeln, Karin eröffnet ein Domina-Studio, Rainer lässt den Wein nicht atmen, und ich finde Taubenwallnister doof. Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Nachtrag: Und Sally Sally heult das ganze Leid dieser Welt an. Muss auch mal sein.